Archiv Spangenberg
...

Soldatenhandel im 18. Jahrhundert

Während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges kämpften auch Spangenberger Bürger und Bürger der umliegenden Dörfer auf britischer Seite.

Aus Spangenberg wurden 54, Bergheim 5, Bischofferode 7, Elbersdorf 14, Herlefeld 7, Landefeld 8, Metzebach 15, Nausis 10, Pfieffe 18, Schnellrode 7, Vockerode 7 und Weidelbach 4 Soldaten zu diesem Zweck ausgehoben.

In der anhängenden Anlage sind die aus Spangenberg und Umgebung ausgehobenen Soldaten aufgeführt und soweit möglich mit ihrem Werdegang beschrieben.

Vielleicht findet der interessierte Besucher dieser Seite einen seiner Vorfahren in der Liste.

Das Vorschaubild zeigt einen Soldate des Grenadierregiments Rall.

 

Quelle des Datenmaterials: Landesgeschichtliches Informationssystem Hessische Truppen in Amerika https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/hetrina/id/21413


Dateien

17500000_sp_historisch_soldatenhandel_neutext.pdf

17500000_sp_historisch_soldatenhandel_liste_ocred.pdf


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Reiner Ploß
Zurück