Archiv Spangenberg
...

Jugendherberge im Kreisgut

Am 21. Dezember 1927 wurde im Kreisgut Elbersdorf (heutiges Gelände der Firma Spangropharm) eine Jugendherberge für den Spangenberger Raum eingeweiht. Maßgeblich, dass hier Räumlichkeiten für eine Jugendherberge hergerichtet wurden, war der Gründer der Eigenen Scholle, der Forstbeamte, späterer Bürgermeister Heinrich Stein (wurde 1933 durch die Nazis in den Tod getrieben).


Dateien

19271222_ed_historisch_jugendherbkreisgut.jpg


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Reiner Ploß

Ähnliche Beiträge

Zurück