Archiv Spangenberg
...

Landwirtschaft der Kleinbauern damals

Früher wurde Landwirtschaft auch teilweise im Nebenerwerb oder als weiteres Standbein von Handwerkern betrieben. So auch beim Schreiner Heinrich Deist. Hier ein paar Aufnahmen aus den 1930iger Jahren. In dieser Zeit half das Kuhgespann bei der Feldarbeit - wurde aber von den Kindern auch als Reittier benutzt. Die Getreideernte wurde von Hand mit der Sense erledigt. Später hielt auch die Technik Einzug. Das Bild zeigt Heinrich Deist mit Ehefrau Anna, der Tochter Helga und den beiden Enkelinnen Brigitte und Ute auf dem Porsche Schlepper.


Dateien

19300000_na_historisch_kuhgespann.jpg

19370000_na_historisch_kuhgespann.jpg

19420000_na_historisch_getreideernte.jpg

19370000_na_historisch_heinrdeisthelga.jpg

19620000_na_historisch_schlepper.jpg


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Reiner Ploß
Zurück